Tour Fridolin – Grenzen(er)fahren

Gemeinsam von Grenze zu Grenze fahren
166 Kilometer durch 26 Dörfer in den 3 Gemeinden

Am Sonntag, 26. Juni 2016 findet die 7. Tour statt.

Die Tour Fridolin wurde im Jahr 2010 ins Leben gerufen, um einen Sportanlass zu bieten, bei dem es für einmal nicht darum geht, zu gewinnen.

Viel mehr geht es bei der Tour Fridolin darum, ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Egal ob alt oder jung, ob Frau oder Mann, ob mit «Sprinterwädli» oder «Hobbyfahrerwädli», ob Biker, «Gümmeler» oder «Flyerfahrer». Getreu dem Motto «Grenzen (er) fahren» ist es auch das Ziel, den Kanton Glarus mit all seinen Steigungen und Abfahrten den Teilnehmern (wieder) näher zu bringen.